Automatische Fülleinrichtung FMS

Füllmaschine z.B. für Kopfkissen, Federbetten etc..

Zum Anschluß an die Zuführeinrichtung Model FZ. Zum Füllen von Daunen, Federn und Blasfasern.

Das Dosieren und Füllen erfolgt in getrennten Arbeitsgängen.

 

optionales Zubehör:

  • Automatische Fülltische
  • Pneumatische Spannvorrichtung für 2 Füllrohre
  • Backenspannvorrichtung
  • Ring-Spannvorrichtung
  • Luft-Absaugung
  • Druckluft-Ring-Injektor
  • Doppelfüllkopf mit Ringspannvorrichtung für FMS-500
Type FMS-200-1 FMS-200-2 FMS-200-3
Anzahl der Dosierbehälter 1 2 3
min. Füllgewicht 5g 5g 5g
max. Füllgewicht ca. 150g bei 90% Daunengehalt 300g bei 50% Daunengehalt 150g bei 90% Daunengehalt 300g bei 50% Daunengehalt 150g bei 90% Daunengehalt 300g bei 50% Daunengehalt
Füllungen pro Minute ca. 4-6 8-12 12-16
bei ca Füllgewicht 40g 40g 40g
Toleranz Wiegesystem 0,5-g-Schritte 0,5-g-Schritte 0,5-g-Schritte

Für größere Füllmengen

Type FMS-500-2 FMS-500-3
Anzahl der Dosierbehälter 2 3
min. Füllgewicht 100g 100g
max. Füllgewicht ca. 500g bei 90% Daunengehalt 2000g Federn 500g bei 90% Daunengehalt 2000g Federn
Füllungen pro Minute ca. 4-6 6-8
bei ca Füllgewicht 800g 800g
Toleranz Wiegesystem 2g-Schritte 2g-Schritte

Arbeitsweise:

Das Füllmaterial wird mit Vakuum aus dem Silo in den Dosierbehälter gesaugt. Während des Füllvorgangs wird das Material gewogen.

Eine endgültige Gewichtserfassung erfolgt ohne Saugluftbeeinflussung- ein automatischer Gewichtsausgleich findet, falls notwendig, statt.

Die Füllmenge und die Anzahl der Füllungen werden vorab programmiert.

Bedienung: zum Befüllen des Silos und zur Bedienung der Anlage.

Füllmaschine für Kopfkissen / Füllmaschine für Federbetten.
Einrichtung bestehend aus:

  • Maschinengehäuse
  • 1, 2 oder 3 Dosierbehälter - je nach Modell mit elektronischem Gewichtserfassungssystem, Behälter aus statisch leitfähigem Material hergestellt, mit eingebauten Sieben, automatischer Dosierung von Antistatikmittel
  • Drehklappensystem für Material- und Saugluft-Zu-und Abfuhr
  • Wiegesteuerung programmierbar für Einzelgewichtsfüllung, Serienfüllung, unterschiedliche Gewichte in Serienfüllung und artikelbezogene Programmierung
  • Rohrleitung von Fülleinrichtung zum Zuführsilo
  • Füllventilatoren mit stufenloser Drehzahlregelung, programmiert, automatisch entsprechend der Programmierung der Steuerung, Entleerdrehzahl frei wählbar, verschleissfreie Bremseinrichtung, alles gesteuert über Frequenzumformer, Ventilator in Schallschluckgehäuse eingebaut
  • Füllrohre mit Außendurchmesser von 25/30/35/40/50 mm (auswechselbar). Bei FMS-500 Durchmesser 60 oder 80mm oder Doppelfüllkopf mit Ringspannvorrichtung für Kissen.
  • Spannungsversorgung: 3 x 400 Volt, 50 Hz - Druckluft: min. 6 bar, max. 10 bar