Manuelle Fülleinrichtung KFE

Manuelle Fülleinrichtung KFE (Typen siehe unten) zum Füllen von Kassettendecken, Kanaldecken, Schlafsäcken und Sportbekleidung; das Dosieren und Füllen erfolgt in getrennten Arbeitsgängen

 

Type KFE-100-1 KFE-300-1 KFE-1000-1
Anzahl Wägebehälter 1 1 1
min. Füllgewicht ca. 5g 5g 10g
max. Füllgewicht ca. 100g 300g 1000g
Toleranz Waage 1-g-Schritt 1-g-Schritt 2-g-Schritt
Toleranz Füllung abhängig von der Bedienung abhängig von der Bedienung abhängig von der Bedienung
Leistung/min. ca.1-2 Füllungen mit einer Bedienperson ca.1-2 Füllungen mit einer Bedienperson ca.2-3 Füllungen mit einer Bedienperson

 

 

Type KFE-100-2 KFE-300-2
Anzahl Wägebehälter 2 2
min. Füllgewicht ca. 5g 5g
max. Füllgewicht ca. 100g 300g
Toleranz Waage 1-g-Schritt 1-g-Schritt
Toleranz Füllung abhängig von der Bedienung abhängig von der Bedienung
Leistung/min. ca.2-3 Füllungen mit zwei Bedienpersonen ca.2-3 Füllungen mit zwei Bedienpersonen

ARBEITSWEISE:

Das Einzelgewicht je Kassette wird in den Dosierbehälter eingefüllt. Die Menge wird manuell an der Gewichtsanzeige abgelesen und entsprechend der für die Kassette notwendigen Menge angepasst - der Abfüllvorgang wird gestartet.

Der Ventilator wird nach jeder Füllung über Fussschalter gestoppt und erneut für die nächste Füllung gestartet.

BEDIENUNG: 

  • erforderlich zum Füllen des Dosierbehälters und zum Bedienen der Anlage

EINRICHTUNG BESTEHEND AUS:

  • Maschinengehäuse auf Laufrollen montiert
  • Dosierbehälter mit elektronischem Gewichtserfassungssystem und gut ablesbarer digitaler Anzeige sowie elektrischem Rührwerk
  • Füllventilator mit stufenloser Drehzahlregelung und verschleißfreie
    Bremseinrichtung, über Frequenzumformer gesteuert.
  • 1 Füllrohr mit Aussendurchmesser 40 mm, auswechselbar (andere Durchmesser einsetzbar)